Die besten Boxfilme

Die besten Boxfilme aller Zeiten

Boxfilme gehören zu den inspirierendsten Filmen, die je gedreht wurden. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen und etwas Motivation brauchen, haben wir in diesem Beitrag unsere liebsten und einige der besten Boxfilme aller Zeiten zusammengestellt.

Boxen hat aufgrund der grundlegenden Ideen von Rivalität, Hartnäckigkeit und Zweikämpfen, der Metaphern, die es hervorrufen kann, und der vielen aufregenden Möglichkeiten, wie es gefilmt werden kann, eine inhärent filmische Qualität. Es gibt viele Momente in diesen Boxfilmen, die einen bleibenden positiven Eindruck bei Ihnen hinterlassen werden.

Millionen-Dollar-Baby (2004)
$12.99

The Million Dollar Baby ist einer der emotionalsten Filme der Filmgeschichte. Kritiker der New York Times nannten ihn einen der besten Filme des 21. Jahrhunderts und gewannen eine Reihe von Oscars, darunter den Oscar für die beste Regie, den besten Film, die beste Hauptdarstellerin und den besten Nebendarsteller.

Die Voraussetzung: Ehrlich und tiefgründig, einfach und rein, das Million Dollar Baby ist ein Meisterwerk. Es erzählt die Geschichte von Maggie, einer jungen Hinterwäldlerin, die Boxerin werden möchte, und Frankie, einem älteren Kampftrainer. Ein ehemaliger Boxer, der eng mit Frankie befreundet ist, fungiert als Erzähler des Films.

Der beste Film, der 2004 in Betracht gezogen wurde, Million Dollar Baby ist ein reiner Boxer-bezogener Film. Die Boxkampfszenen sind hervorragend gefilmt. Selbst die härteste Seele könnte von der Vater-Tochter-Bindung, die sich zwischen Frankie und Maggie bildet, zu Tränen gerührt werden

Direktor: Clint Eastwood
Gießen: Clint Eastwood, Hilary Swank, Morgan Freeman, Jay Baruchel
Dauer: 2 Std. 13 Min
IMDB-Bewertung: 8.1
Bei Amazon mieten Kostenlos testen
01/27/2023 08:29 pm GMT
Der Kämpfer
$14.99

The Fighter ist ein Film, der auf dem wirklichen Leben von Micky Ward basiert, der ein Junior-Boxer im Weltergewicht war. Der Film liefert einen kraftvollen Schlag und kommt mit immensem Herz, geschickten Finten und starker Körperlichkeit einer überwältigenden Größe nahe. Nichtsdestotrotz ist die Boxtechnik das, was im Film wirklich auffällt.

Die Voraussetzung: In dem Film ist Micky Ward ein angehender Boxer im Weltergewicht, der befürchtet, dass seine kontrollierende Mutter Alice und sein Halbbruder Dale seine Karriere ruinieren könnten, bevor sie überhaupt begonnen hat. Dale war ein potenzieller Konkurrent, bevor er eine Crack-Sucht entwickelte.

Micky Ward ist ein junger Boxer, der danach strebt, so erfolgreich zu sein wie sein berühmterer, aber unruhiger älterer Bruder. Er versucht dies, indem er aus dem Schatten seines Bruders heraustritt. The Fighter folgt der unwahrscheinlichen Reise der Hauptfigur zur Boxweltmeisterschaft im Weltergewicht.

Direktor: David O. Russell
Gießen: Mark Wahlberg, Christian Bale, Amy Adams, Melissa Leo
Dauer: 1 Std. 55 Min
IMDB-Bewertung: 7.8/10
Bei Amazon mieten Kostenlos testen
01/27/2023 08:34 pm GMT
Ali

In diesem epischen Biopic, das in den turbulenten 1960er und frühen 1970er Jahren spielt, erhielt Will Smith eine Oscar-Nominierung für die Darstellung des berühmten Schwergewichtsboxers Muhammad Ali. Der Film zeichnet Muhammad Alis Aufstieg durch die Ränge des Boxens sowie seinen Widerstand gegen den Vietnamkrieg und seine Konversion zum Islam auf.

Die Voraussetzung: In dem Film ist Muhammad Ali Gegenstand eines umfassenden, leidenschaftlichen und ehrgeizigen filmischen Porträts, das sich über ein Jahrzehnt in Alis Leben als dreister Boxer erstreckt. Als Muhammad Ali den Titel zurückeroberte, indem er George Foreman in Zaire besiegte, schockierte er alle, indem er die Schwergewichtsklasse gewann.

Muhammad Ali hat die Landschaft Amerikas mit seiner rebellischen Leidenschaft, inneren Anmut und athletischen Brillanz grundlegend verändert. Er kämpfte gegen jeden auf seinem Weg und trotzte den Sitten, Gesetzen, Fäusten und dem Status vor ihm. Ali wurde zu einem der am meisten verehrten Kämpfer der Geschichte und der Film wird seinem Leben vollkommen gerecht.


Direktor: Michael Mann
Gießen: Will Smith, Jamie Foxx, Jon Voight, Mario Van Peebles
Dauer: 2 Std. 36 Min
IMDB-Bewertung: 6.7/10
Bei Amazon mieten Kostenlos testen
Glaube
$14.99

In Ryan Cooglers Creed liefern Michael B. Jordan und Sylvester Stallone herausragende Leistungen, die ihren Vorgängern gerecht werden und eine neue Richtung einschlagen. Der Film ist ein großartiger Ableger der Rocky-Filme und sowohl thematisch als auch technisch schärfer als die Rocky-Filme, sodass es sich lohnt, ihn anzusehen.

Die Voraussetzung: Adonis reist nach Philadelphia, dem Schauplatz von Apollo Creeds berühmtem Kampf mit einem schwierigen Außenseiter namens Rocky Balboa. Rocky wird von Adonis aufgesucht, der ihn bittet, ihn zu coachen.

Rocky, obwohl er darauf besteht, dass er sich aus dem Kampf zurückgezogen hat, erkennt in Adonis die Stärke und Hartnäckigkeit, die er bei Apollo beobachtet hatte, dem harten Feind, der schließlich sein engster Freund wurde. Rocky willigt ein, den jungen Kämpfer zu unterrichten, während er gleichzeitig einem Feind gegenübersteht, der weitaus tödlicher ist als alle anderen, denen er im Ring begegnet ist.


Direktor: Ryan Coogler
Gießen: Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson
Dauer: 2 Std. 13 Min
IMDB-Bewertung: 7.6/10
Bei Amazon ausleihen Kostenlos testen
01/27/2023 08:43 pm GMT
Felsig
$3.99

Der erfolgreichste Film des Jahres 1976 war der amerikanische Boxfilm Rocky, der an den Kinokassen mehr als $115 Millionen einspielte. Es brachte seinem Star, Sylvester Stallone, 3 Oscar-Gewinne ein, darunter Bester Film, und wurde für 10 nominiert.

Die Voraussetzung: Rocky Balboa, ein aufstrebender Boxer, der für einen Hungerlohn als Krediteintreiber arbeitet, wird von den Betreuern von Apollo Creed ausgewählt, als der Weltmeister im Schwergewicht einem unbekannten Boxer als Werbegag eine Chance auf die Meisterschaft geben will.

Um das Beste aus diesem einmaligen Sabbatical herauszuholen, arbeitet Rocky mit Trainer Mickey Goldmill zusammen. Als Apollo Creed, ein Schwergewichts-Champion-Sieger, nach Philadelphia kam, arrangierte sein Management einen Boxwettbewerb zwischen ihnen und bewarb den Wettbewerb als Gelegenheit für niemanden wie Rocky.

Direktor: John G. Avildsen
Gießen: Sylvester Stallone, Talia Shire, Burt Young, Carl Weathers
Dauer: 1 Std. 59 Min
IMDB-Bewertung: 8.1/10
Bei Amazon mieten Kostenlos testen
01/27/2023 08:49 pm GMT

Wir hoffen, dass Ihnen diese besten Filme aller Zeiten gefallen! Lassen Sie uns wissen, ob diese es auch in Ihre Favoritenliste schaffen!

Ähnliche Beiträge

BoxingGlovesReviews ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC. Sie unterstützen unseren kleinen Betrieb, indem Sie über diese Website einkaufen, da wir einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes erhalten. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.