Beste freistehende Boxsäcke
| | | |

Die besten Standboxsäcke

Jeder Boxer muss trainieren und ein freistehender Boxsack ist eine tolle Option! Die meisten Kämpfer fragen sich, ob sie traditionelle Sandsäcke oder freistehende Boxsäcke als ihre bevorzugte Ausrüstung brauchen, und in diesem Beitrag schlüsseln wir sie auf!

Welche Arten von Boxsäcken gibt es?

Boxsäcke fallen in eine Handvoll Kategorien, wie z. B. schwere Säcke, Speedsäcke, Wandsäcke, hinterschnittene Säcke und freistehende Säcke. In diesem Beitrag behandeln wir den Standboxsack.

Was ist ein freistehender schwerer Sack?

Ein Standsack ist ein auf einem runden Sockel montierter Boxsack, der mit einem Ballastmaterial wie Sand, Kies oder Wasser gefüllt ist. Die Verwendung eines freistehenden Boxsacks hilft dabei, Ihre Schlag-, Tritt- und Schlagfähigkeiten und -form zu entwickeln und verbessert auch die Reflexe, die Hand-Auge-Koordination und die Beinarbeit und bietet ein großartiges Cardio-Training.

Der Vorteil dieses Designs ist, dass es viel einfacher ist, sich bei Bedarf zu bewegen. Sie sind ideal für kleine Fitnessstudios, Homegyms und für den Einsatz im Freien. Lesen Sie weiter für eine vollständige Zusammenfassung der besten freistehenden Boxsäcke.

Freistehende Boxsäcke können weiter in drei verschiedene Unterkategorien unterteilt werden: freistehender schwerer Sandsack, Körpergegnersack (kurz „BOB“) und Reflexsack. (ausführlich später in diesem Artikel)

Die besten freistehenden Taschen – Top-Picks (Übersicht)

Century Wavemaster XXL (Beste Gesamtwertung)

Freistehende Tasche mit der größten Oberfläche
4.5
$399.99

Der Century Wavemaster XXL ist einer der beliebtesten Standsäcke mit der größten Schlag- und Trittfläche auf dem Markt. Dieses XXL-Produkt ist viel größer als die traditionellen Wavemaster-Taschen und soll 270 Pfund Sand fassen. Century XXL bietet eine sehr große Schlagfläche, hat eine große Basis, ist schwer und schwer umzustoßen. Das Training mit einem schwereren Bag ist ideal für die Entwicklung von Schnelligkeit und Kraft, die Konditionierung, die Entwicklung der Schlagkraft und die Koordination.


Das Century XXL misst 18 Zoll im Durchmesser und ist 69 Zoll hoch. Das gibt Ihnen viel Platz für die Kampfkunstpraxis. Die Schlagfläche des Wavemaster XXL ist hochwertig und besteht aus einer Vinylabdeckung auf hochdichtem Schaumstoff. Die ultrastabile Gewichtsverteilung und die flache Basis stellen sicher, dass der Boxsack jeder Kampfsportroutine standhält.

Vorteile:
  • Extra große Trainingstasche mit einer Höhe von 69 Zoll
  • Ultrastabile Gewichtsverteilung
  • Große Schlagfläche
  • Hohe Stoßdämpfung
Nachteile:
  • Kein Ersatz für schwere Boxsäcke
  • Besser mit Sand als mit Wasser (bewegt sich mit Wasserbasis)
  • Teuer
29.11.2022 12:58 Uhr GMT

Fitven freistehende Tasche (am besten für Anfänger)

Am besten für Anfänger
4.5
$189.99

Der freistehende Boxsack von FITVEN kann Ihnen ein unglaublich intensives Training bescheren. Round Kicks, Front Kicks, Side Kicks, diese Tasche macht alles mit. Ein hervorragendes Ganzkörpertraining ist großartig, um Muskeln aufzubauen und Kalorien zu verbrennen, während es gleichzeitig das Gleichgewicht, die Reaktionszeit und sogar die Konzentration verbessert. 

Fitven-Boxsäcke sind ungefähr 70 Zoll groß und ermöglichen es Ihnen, Wurfschläge zu entwickeln, die auf die gesamte Reichweite des Körpers ausgerichtet sind. Sie eignen sich für das Training der ganzen Familie – Erwachsene, Jugendliche und Kinder (47–73 Zoll groß). Dies ist auch ein tolles Geschenk zum Stressabbau und Kraftaufbau! Das Dual-TPU bietet ein hervorragendes Stoßdämpfungssystem, und die 5 mm dicke ABS-Rundbasis bietet eine stabile, bodensaugende Basis. 

Vorteile:
  • Langlebig und zuverlässig
  • Berufsschutz
  • Die Silencing-Schicht sorgt für geräuschloses Training
  • Funktioniert für alle über 7 Jahre
Nachteile:
  • Für Stabilität mit Sand füllen
Angebot ansehen Kaufen Sie bei Amazon
11/29/2022 06:28 pm GMT

Original Wavemaster (am besten einstellbar)

4.5
$199,99

Die Original Wavemaster Tasche war das erste Modell von Century. Dieses Modell wurde vor mehr als einem Jahrzehnt zum ersten Mal veröffentlicht und ist seitdem in vielen Fitnessstudios und Kampfsportvereinen sehr beliebt. Das Original Century ist der Vorgänger der aktuellen Wavemaster-Linie von Century.

 

Der Original Century Boxsack besteht aus hochdichtem Schaumstoff und hat eine langlebige Hülle aus Vinyl. Der Boxsack kann auf eine Höhe zwischen 47 und 68 Zoll eingestellt werden. Da dieses Modell kleiner als andere ist, wird es für Kinder und kleinere Erwachsene empfohlen. Der Original Wavemaster kann mit Wasser oder Sand befüllt werden. Das gesamte Fitnessgerät wiegt ungefähr 250 Pfund. Der Boxsack ist gepolstert und stabil und in den Farben Schwarz, Blau und Rot erhältlich.

Vorteile:
  • Solide Basis
  • Leicht beweglich
  • Absorbiert Stöße
  • 7 Höhenoptionen machen es ideal für Männer, Frauen und Kinder
Nachteile:
  • Etwas klein für große Erwachsene
29.11.2022 12:08 Uhr GMT

Versys Fight Simulator (Beste Vielseitigkeit)

Vielseitige freistehende Tasche
4.5
$299.99

Der Century Versys Fight Simulator hat ein einzigartiges Design, das sowohl Stand-up- als auch Bodentraining ermöglicht. Er hat mehr als die dreifache Schlagfläche eines Standardbags und kombiniert die Einsatzmöglichkeiten eines Standard-Standbags mit denen eines Grappling Dummys.

Es bietet Ihnen neben dem Partnertraining das realistischste Training und ermöglicht gemischten Kampfkünstlern, alle Arten von Schlag- und Tritttechniken zu üben. Die Bewegung des Beutels verbessert das Timing und die Reflexe beim Schlagen. Die oberen und unteren Griffe ermöglichen eine Vielzahl von Workouts, einschließlich Ziehen, Kniestöße, Sit-Ups, Beinheben, Widerstandsband-Workouts und mehr. 


Es hat einen Durchmesser von etwa 18 Zoll, eine Höhe von 69 Zoll und ein Gewicht von etwa 100 Pfund. Der Boden des Beutels ist vorgefüllt (kleiner Kies) und erfordert keine zusätzliche Wasser- oder Sandfüllung.


Vorteile:
  • Schnelle Montage
  • Realistisches Training
  • Vorgefüllte Basis
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • Kein Ersatz für ein schweres Bag-Training
29.11.2022 12:03 Uhr GMT

Ringside Cobra Reflexbeutel (Bester Reflexbeutel)

Bester Reflexball
3.5
$299.99 $284.12

Sie ahmen die Aktion im Ring für ein zufriedenstellendes Cardio-Training nach und steigern Ihre Schläge mit diesem Ringside Boxsack im Fitnessstudio oder zu Hause. Die neue Version wurde mit verbesserter Qualität und Stahlfestigkeit überarbeitet, um einen unzerstörbaren Boxsack zu schaffen. Die starke Feder aus Stahllegierung in Industriequalität ermöglicht schnelles Schlagen und hält den härtesten Einsatz im Fitnessstudio stand und ist von 5 'bis 7' hoch einstellbar. Es ist ideal, um Ihre Fußgeschwindigkeit und Reflexe zu verbessern. Füllen Sie den Basistank mit 140 lbs. aus Wasser oder Sand.

Vorteile:
  • Großartig für das Training
  • Gut für Schnelligkeit und Reflexe
Nachteile:
  • Artikel sind nicht sehr haltbar
29.11.2022 14:36 Uhr GMT

Century BOB Training Dummy (Best Body Opponent Bag)

Bester Bob
4.5
$369.99

Century BOB (Body Opponent Bag) hat ein einzigartiges Design und nimmt weniger Platz ein als das Original BOB®. Der Körper „Skin“ ist aus hochfestem Plastisol aufgebaut. Der innere Hohlraum ist mit hochdichtem Urethanschaum gefüllt. Die Basis kann mit Wasser oder Sand gefüllt werden und passt auch auf die verstellbare Wavemaster™-Basis.

Der Boxsack sieht aus wie eine Person und es fühlt sich an, als würdest du auf einen echten Körper schlagen. Das macht es zu einem sehr effektiven Training im Kampfsport, da Sie Ihre Schläge besser zielen können. Sie können Kettenschläge, Seitentritte, Ellbogen zum Kopf, Handflächenstöße, Hüft- und Brusttritte, Solarplexusschläge und andere gezielte Schläge üben.

Century BOB bewegt sich nur minimal, und das hilft Ihnen, sich auf das Ziel zu konzentrieren, indem Sie Combos und andere Kombinationen mischen, ohne Schläge oder Schläge zu verpassen. Century BOB wiegt 270 lbs und hat 7 Höheneinstellungen von 60" bis 78". Das Gerät ist einfach zu installieren und erfordert keine Werkzeuge.

Vorteile:
  • Realistisches Training
  • Verstellbare Höhe
  • Funktioniert für MMA, Boxen und Fitnesstraining
Nachteile:
  • Montage erforderlich
  • Base bewegt sich bei harten Schlägen
29.11.2022 14:38 Uhr GMT

Best Buying Guide für freistehende schwere Taschen

Welche Arten von Standboxsäcken gibt es?

Freistehende Boxsäcke können weiter in drei verschiedene Unterkategorien unterteilt werden: freistehender schwerer Sandsack, Körpergegnersack (kurz „BOB“) und Reflexsack.

  • Freistehender schwerer Sack: Standboxsäcke sind die mit Abstand häufigste Unterart von Standboxsäcken. Diese Taschen machen den schweren Boxsack, der meist an der Decke aufgehängt wird, zu einem mobilen Trainingstool. Diese schweren Taschen eignen sich hervorragend für Menschen, die zu Hause oder in kleinen Räumen trainieren, da sie für viele verschiedene Dinge verwendet werden können und nicht zu schwer zu bewegen sind. Wie alle Standsäcke können diese Standboxsäcke sowohl schnelle Jabs als auch Roundhouse-Kicks mit fast der gleichen Schwierigkeit bewältigen. Dies, zusammen mit dem Design des Heavybags und der Tatsache, dass das Basisgewicht geändert werden kann, macht freistehende Heavybags zu einer guten Wahl für das Training in allen Sportarten, von Boxen bis MMA.
  • Körpergegnertasche (BOB): Möchten Sie Ihr Training realistischer gestalten und auf die nächste Stufe heben? Steigen Sie in die Body Opponent Bag (BOB)-Reihe von Boxsäcken ein, um Ihr Training realistischer zu gestalten und es auf die nächste Stufe zu bringen. Century ist das einzige Unternehmen, das die Boxsäcke der BOB-Serie herstellt und verkauft. Diese schweren Taschen fühlen sich eher wie ein echter Trainingspartner an. Auch wenn es eine gute Wahl für Athleten und Kämpfer im Allgemeinen ist, ist das BOB am besten für Leute, die für den Kampf trainieren, egal ob es real oder nur zum Spaß ist. Die Vinylhülle der Tasche sieht aus wie menschliche Haut, sodass sich jeder Schlag echter anfühlt. Aufgrund der Art und Weise, wie der Beutel geformt ist und wie die Höhe geändert werden kann, können Sie Ihre Muskeln trainieren, um bestimmte Bereiche genauer zu treffen.
  • Reflexbeutel: Reflexsäcke sind die eigenständigen Mittelgewichte unter den Boxsäcken. Wie ihre schwergewichtigen Cousins sitzen diese Taschen auf einer schweren Basis. Anstelle einer strukturierten, gepolsterten Tasche werden jedoch stattdessen eine Feder, eine Stange und eine luftgefüllte Tasche verwendet. Reflexbags helfen dir dabei, deine Reflexe zu verbessern, ohne dir Gedanken über die Installation eines permanenten Speedbags in deiner nicht so permanenten Wohnung machen zu müssen. Die meisten freistehenden Boxsäcke sind dafür gemacht, die volle Kraft Ihrer Schläge aufzunehmen, aber der Reflexsack wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihr Timing, Ihre Geschwindigkeit und Ihre Mobilität zu verbessern. Aus diesem Grund sind diese Taschen nur für Schläge mit LOW POWER geeignet. Speichern Sie Ihre stärksten Schläge für Ihren schweren Sack.

Wofür verwendet man Boxsäcke?

  • Schlag/Tritt – Ein Boxsack in voller Länge, der zum Schlagen und Treten geeignet ist.
  • Schlag/Greifer – Ein Boxsack, der so konstruiert ist, dass er umkippt und in Grappling-Arbeiten führt.
  • Fitness – Ein Boxsack, der für Cardio und Aerobic entwickelt wurde und nicht unbedingt stark schlägt.

Hauptmerkmale zur Auswahl eines freistehenden Boxsacks

Freistehende Boxsäcke sind ziemlich unkomplizierte Angelegenheiten. Bei einer Tasche, die auf einer Basis montiert ist, gibt es ein paar „Wow“-Features, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, eine Tasche auszuwählen, die die Grundlagen gut erfüllt. Merkmale wie einfache Einstellbarkeit, lange Haltbarkeit und eine benutzerfreundliche Basis verdienen die überwiegende Mehrheit Ihrer Aufmerksamkeit.

  • Design & Haltbarkeit– Stellen Sie sicher, dass Ihre Taschen eine stabile Hülle, einen soliden Boden und eine gute Polsterung haben. Premium-Vinyl- und -Schaumstoffpolster sollten jahrelanger Nutzung standhalten, und dies ist ein Kriterium, das Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten.
  • Stabilität & Widerstand– Die Säcke sollten Schlägen und Tritten mit voller Kraft standhalten können, ohne dass die Säcke umfallen. Etwas Bewegung ist normal, sollte Ihr Training jedoch nicht stören.
  • Verstellbarkeit– Stellen Sie sicher, dass Sie die Höhe und das Grundgewicht Ihres Standbags einstellen können. Eine höhenverstellbare Tasche kann Wunder für Ihre Trainingsroutine bewirken, besonders wenn Sie mehr als nur Boxen möchten. Abgesehen von Reflexsäcken ist einer der größten Vorteile von Standboxsäcken ihre Vielseitigkeit. Eine freistehende schwere Tasche kann Boxern, Kickboxern, MMA-Kämpfern und anderen Kampfsportlern unglaublich gut dienen, ebenso wie Body Opponent Bags, und ein Großteil dieser Vielseitigkeit ist auf die Einstellbarkeit zurückzuführen, die das grundlegende Design bietet.
  • Portabilität– Ist der Boxsack leicht beweglich? Lässt sich die Bodenfüllung leicht entleeren? Diese Faktoren machen das Bewegen der Tasche so viel einfacher, besonders wenn Sie jemals eines dieser Dinge eine Treppe hinauf oder hinunter bewegen müssen.
  • Gute Garantie– Stehende schwere Taschen kosten ein paar hundert Dollar, der Kauf einer seriösen Marke mit einer guten Garantie, die Sie vor den 90 Tagen schützt, ist üblich, aber wirklich gute Marken haben oft eine eingeschränkte Garantie von 1 Jahr.
  • Benutzerfreundliche Basis: Hochwertige freistehende Boxsäcke verwenden langlebige und leistungsfähige Basen, die auch benutzerfreundlich sind. Stellen Sie sicher, dass die freistehende Tasche, die Sie kaufen, eine vielseitige und dennoch stabile Basis hat.
  • Vielseitigkeit des Trainings: Standboxsäcke passen sich gut an eine Vielzahl von Kampfsportarten und Kampfstilen an. Die meisten Taschen bieten Platz für alle Arten des Boxens, einschließlich Muay Thai- und MMA-Kämpfer, mit wenig Anpassung.

Vor- und Nachteile von Standboxsäcken

  • Keine Montage erforderlich – Das ist vielleicht der wichtigste Grund, einen Standboxsack zu kaufen. Halterungen, Verstrebungen und große Bolzen sind erforderlich, um einen schweren Sack sicher an einer Decke zu befestigen. Selbst für die kompaktesten Schwerlastständer müssen Sie immer noch ein großes Metallträgersystem zusammenstellen. Bei einem freistehenden Beutel muss der Benutzer nur die Basis mit ballastartigem Sand füllen, um die Stabilität zu gewährleisten.
  • Portabilität und Komfort – Da keine Montage erforderlich ist, kann eine freistehende Tasche an diesem Tag fast überall hin bewegt werden, wo Sie sie haben möchten. Sie können es in eine Ecke oder einen Schrank rollen, wenn Sie fertig sind, oder Sie können es außerhalb der Garage rollen, um ein Outdoor-Training zu absolvieren. Wenn Sie die Basis mit Wasser füllen, wird es einfacher, Treppen abzulassen und Treppen hinauf und hinunter zu bewegen. Sand ist viel schwerer und schwieriger vollständig aus der Basis zu entfernen. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Boxsackbasis zum ersten Mal füllen.

Gibt es Nachteile?

Der offensichtliche Nachteil bei der Verwendung eines freistehenden schweren Beutels ist die Tatsache, dass sie keine extrem starken Schläge aushalten können. Starke Schläge werden die Tasche leicht schlagen, was den Zweck einer Trainingstasche zunichte macht. Für Boxer mit hohem Kraftbedarf empfehlen wir die Anschaffung einer schweren Tasche.

Preisüberlegungen für freistehende Boxsäcke

Schwere Standsäcke

  • Vermeiden Sie alles unter $100
  • $100 – $200: Preisgünstiges Produkt mit einfacher Qualität
  • $200 – $400: bevorzugt als langfristige Investition
  • >$400: Die Investition lohnt sich nicht, es sei denn, Sie sind ein professioneller oder semiprofessioneller Athlet

Reflexbeutel

  • Vermeiden Sie alles unter $100
  • $100 -$200 Gute Produkte, meist auch günstig zu bekommen

 Body Opponent Taschen

  • $200 – $300: Kaufen Sie, wenn Sie denken, dass es sich um ein Angebot handelt, aber überprüfen Sie die Funktionen
  • $300 – $400: Normalerweise der Sweet Spot

Einrichten Ihres Boxsacks

Alle Standboxsäcke haben die gleichen Grundkomponenten. Es gibt die Kunststoffbasis, die auf dem Boden sitzt, einen Kern mit der ganzen Polsterung darum herum und ein Hals- oder Gelenkstück, das die beiden verbindet. Die genaue Art und Weise, wie sie zusammengebaut werden, variiert je nach Hersteller, aber ihre Grundelemente sind gleich.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Standboxsäcken

Das Grundgewicht von freistehenden Boxsäcken liegt zwischen 200 und 400 Pfund. Stärkere Personen, die kräftige Schläge, insbesondere Tritte, üben, benötigen zusätzlichen Ballast im Taschenboden. Eine kleinere, leichtere Person, die sich auf Geschwindigkeit und Schläge mit geringerer Kraft konzentriert, kann dagegen möglicherweise mit etwas Leichterem davonkommen.

Ein glatter Boden, zu wenig Ballast oder die falsche Ballastart sind die drei häufigsten Gründe für das Verrutschen von Standboxsäcken (Wasser statt Sand oder Kies). Erzeuge Reibung zwischen der Basis und dem Boden oder ändere den Ballast, damit sich deine Tasche nicht bewegt.

Zunächst fungiert die Basis als Gegengewicht zum Schlagsack, um den Widerstand und Schwung zu simulieren, den Sie normalerweise beim Aufhängen schwerer Boxsäcke erfahren würden. Die Leute wundern sich immer über den Unterschied zwischen Sand vs. Wasser vs. Felsfüllung. Wenn dies Ihre erste Tasche ist, füllen Sie sie mit Wasser. Wenn Sie es häufig bewegen müssen, füllen Sie es mit Wasser. Wenn die Tasche dazu neigt, sich zu bewegen und zu rutschen, weil Sie zu stark sind, füllen Sie sie mit Sand. Sand ist schwerer als Wasser, aber er ist schwieriger zu entleeren, wenn Sie den Boxsack eine Treppe hoch oder runter tragen müssen

Freistehende Boxsäcke sind in der Regel kleiner und bequemer. Wenn es nicht verwendet wird, stellen Sie es in eine Ecke des Zimmers oder in einen Schrank. Kippen Sie die Basis (die meisten sind abgerundet) und rollen Sie sie an die gewünschte Stelle. Die Einfachheit, Tragbarkeit und Vielseitigkeit eines freistehenden Boxsacks macht ihn möglicherweise zur besten Option. Ein freistehender Boxsack ist eine ausgezeichnete Option für Kämpfer, die zu Hause oder in Fitnessstudios mit begrenztem Platz trainieren möchten.

Schwere Taschen können stärkeren Tritten und Schlägen standhalten, ohne zu verrutschen. Wenn Sie nicht den Platz oder die Fähigkeit haben, eine Tasche richtig an einer strukturell starken Wand oder einem Deckenbalken zu platzieren, kann ein schönes freistehendes Modell immer noch für Sie arbeiten. Schwere Taschen eignen sich hervorragend zur Verbesserung von Kraft, Geschwindigkeit und Beinarbeit und funktionieren gut in einem Fitnessstudio, in dem die Anforderungen für eine schwere Montage problemlos erfüllt werden.

Wählen Sie einen freistehenden Boxsack, wenn Sie einen Boxsack benötigen, der leicht von Ort zu Ort bewegt werden kann und/oder eine Vielzahl von Schlagarten aufnehmen kann.

Zusammen mit Boxhandschuhe, empfehlen wir die Verwendung Boxschuhe,  Kopfbedeckungen.  Andere Geräte, die wir empfehlen, sind in unserer Liste aufgeführt Bester Ausrüstungsposten.

Ja! Aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, dass sie diese Boxsäcke brauchen. Wenn Sie nach weiteren Optionen suchen, werfen Sie einen Blick auf unsere Beste Boxgeschenke aufführen

Beste freistehende Taschen – Top-Picks (Zusammenfassung)

Haben Sie Standboxsäcke? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ähnliche Beiträge

BoxingGlovesReviews ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC. Sie unterstützen unseren kleinen Betrieb, indem Sie über diese Website einkaufen, da wir einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes erhalten. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.